< Thinking Across Boundaries >







Design-Conference, UdK Berlin & Fraunhofer CeRRI, 2014

project by Fraunhofer CeRRI
funded by the German Federal Ministry of Education and Research
project lead: Prof. Dr. Martina Schraudner
concept: Prof. Kora Kimpel, Martin Kim Luge, Beate Seewald
art direction: Martin Kim Luge
graphic-design: Philipp Koller

Am 12. Dezember 2014 veranstaltete Fraunhofer CeRRI das internationale Symposium „Thinking Across Boundaries – How Design fosters Innovation“ an der Berliner Universität der Künste. Im Rahmen der Fachtagung wurde untersucht, in welcher Form Design dazu beitragen kann, die Innovationsfähigkeit von Forschungseinrichtungen, Organisationen und Unternehmen über Disziplingrenzen hinweg zu stärken.

Ziel war ein erstmaliger Austausch der renommierten Forschungseinrichtungen Massachusetts Institute of Technology (USA), Industrial Technology Research Institute (Taiwan) und Fraunhofer-Gesellschaft (Deutschland). Hier wurden bereits Erfahrungen gemacht mit nutzer-und designorientierten Ansätzen in der Technologieentwicklung. Neben vielfältigen technologischen Ressourcen werden an den interdisziplinär ausgerichteten Einrichtungen auch die Bedürfnisse von Mensch und Gesellschaft berücksichtigt, um Potenziale und neue Märkte für Innovationen abzuleiten. Die Perspektive der geladenen Forschungseinrichtungen wurde um Einblicke in das Innovationsmanagement eines global agierenden Technologiekonzerns sowie in den öffentlichen Sektor am Beispiel der europäischen Kommission ergänzt.

Das Berliner Symposium initiierte einen interdisziplinären Diskurs, der auf die Vielfalt der Erfahrungen und gegenseitiges Lernen fokussierte. Chancen, Rahmenbedingungen und Auswirkungen einer erfolgreichen Integration von Design in Forschungsplanung und Technologieentwicklung wurden aus unterschiedlichen Blickwinkeln und kulturellen Hintergründen beleuchtet. Abschließend präsentierten die Beteiligten ein gemeinsames Statement zum Verständnis und Nutzen von Design.

Speaker:

Prof. Dr. Martina Schraudner, Head of Fraunhofer CeRRI
Dr. Wen-Jean Hsueh, Chairman ITRI Creativity Lab
Prof. Carlo Ratti, Director MIT SENSEable City Laboratory
Dr. Ralph Heinrich, UN Economic Commission for Europe
Prof. Kora Kimpel, Vicepresident of University of the Arts Berlin
Dr. Bettina Maisch, Senior Innovation Manager, Siemens Ltd. China, Corporate Technology

publications
designreport 01/2015